Sie sind hier: News / Termine / News Archiv: 2020

Jetzt spenden

Helfen Sie uns zu helfen. Weitere Informationen

Blutspende-Aktion am 23. + 24.09.2020

Unter Corona-Bedingungen fanden am 23. + 24.09.2020 hatte der DRK-Ortsverein in Zusammenarbeit mit der Blutspende-Zentrale Baden-Baden zwei Blutspende-Termine in der Stadthalle Haslach angeboten. 

Der Mittwoch-Termin war komplett ausgebucht. Von den hier erschienenen 247 Spendern wurden nur 7 Personen nicht zur Spende zugelassen, so dass am Abend 240 Konserven übergeben werden konnten. Erfreulich auch die Zahl der Erstspender an diesem Tag von 15 Personen.

Am Donnerstag waren von rund 250 möglichen Terminen nur 208 vergeben. Auch an diesem Tag konnten 7 Personen nicht zur Spende zugelassen werden. Die Blutspende-Zentrale nahm am Abend daher 201 Blutkonserven mit nach Hause. Auch am Donnerstag konnte die erfreuliche Zahl von 11 Erstspendern verbucht werden.

Insgesamt war das Ergebnis sehr zufriedenstellend. Da Corona bedingt auch bei diesen Terminen keine Bewirtung der Blutspender erfolgen durfte, spendierte der DRK-Ortsverein Haslach allen Spendern ein Lunchpaket, das diese mitnehmen durften.

Der DRK-Blutspende-Dienst Baden-Württemberg-Hessen war an beiden Tagen mit 4 Ärzten und 6 weiteren Mitarbeitern, die 2 Entnahme-Teams bildeten, angereist. Er bescheinigte dem Haslacher Ortsverein eine optimale und reibungslose Durchführung der Aktion.

 

Ein herzliches „Danke“ an

- alle Blutspender, die trotz Corona-Bedingungen sich selbstlos zum Wohle ihrer Mitmenschen einsetzen

- alle Erstspender, dass sie gerade in der jetzigen Corona-Zeit den Mut zur Blutspende aufgebracht haben. Bitte geben Sie ihre Erfahrungen an Freunde und Bekannte weiter und motivieren Sie diese, beim nächsten Termin ebenfalls dabei zu sein

- alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer und das Jugendrotkreuz für die Unterstützung, denn ohne Eure Mithilfe wäre die Durchführung dieses Termins gar nicht möglich.

 

Der nächste Blutspende-Termin wird voraussichtlich am 12. Januar 2021 oder, je nach Corona-Lage, wieder mehrtägig in der 2. Kalenderwoche 2021 in der Stadthalle Haslach stattfinden.

Brand in Haslacher Wohnhaus, 17.03.2020

Haslach - Die Feuerwehr ist am Dienstagnachmittag zu einem Brandeinsatz in der Haslacher Grafenstraße ausgerückt. In dem Gebäude ist Betreutes Wohnen des Alfred-Behr-Heims untergebracht.

Wie genau es am Dienstagmittag zum Brandausbruch kam, ist derzeit noch unklar, wie die Polizei mitteilt. Fest steht bis dahin, dass den Leitstellen von Feuerwehr und Polizei kurz vor 15 Uhr gemeldet wurde, dass die oberste von drei Wohneinheiten in Vollbrand stehen würde. Als die alarmierten Einsatzkräfte eintrafen, hatten die betroffenen Bewohner das Gebäude bereits verlassen.

Eine Bewohnerin musste mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung zur Untersuchung in eine Klinik gebracht werden. Die Wehrleute aus Haslach haben den Brand gelöscht. Die Höhe des Sachschadens ist wie die Brandursache derzeit Gegenstand der Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Haslach.

www.lahrer-zeitung.de - 17.03.2020

Blutspende-Aktion am Dienstag, 21.01.2020

Stadthalle Haslach - Blutspende-Aktion

Zum ersten Blutspende-Termin des DRK-Ortsvereins Haslach e. V. im Neuen Jahr erschienenen 393 spendewillige Personen. Davon wurden nach der ärztlichen Untersuchung 372 Personen zur Blutspende zugelassen. 25 Spender brachten zum ersten Mal den Mut auf, Blut zu spenden. Laut Aussage der Blutspende-Zentrale Baden-Baden zählt der Termin in Haslach aufgrund der konstanten, erfreulichen Spenderzahlen zu den wichtigsten Terminen in Baden-Württemberg.

Der Termin verlief in einer angenehmen, ruhigen Atmosphäre, bei dem kaum Wartezeiten anfielen.

Der DRK-Blutspende-Dienst Baden-Württemberg-Hessen war mit 6 Ärzten und 8 weiteren Mitarbeitern, die 2 große Entnahme-Teams bildeten, angereist. Er bescheinigte dem Haslacher Ortsverein eine optimale Vorbereitung und professionelle Durchführung der Aktion. Ermöglicht haben dies 38 aktive Helferinnen und Helfer, 14 Mitglieder des Jugendrotkreuzes sowie zahlreiche Freunde des Ortsvereins.

Ein herzliches „Danke“ an

- alle Blutspender für den selbstlosen Einsatz zum Wohle ihrer Mitmenschen

- alle Erstspender, dass sie den Mut zur Blutspende
aufgebracht haben. Bitte geben Sie ihre Erfahrungen an Freunde und Bekannte weiter und motivieren Sie diese, beim nächsten Termin ebenfalls dabei zu sein.

- alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer und das Jugendrotkreuz für die Unterstützung, denn ohne Eure Mithilfe wäre die Durchführung dieses Termins gar nicht möglich.

Bitte, merken Sie sich schon heute den 19. Mai 2020 als nächsten Blutspende-Termin in der Stadthalle Haslach vor.