Sie sind hier: Unser Ortsverein / Blutspende

Jetzt spenden

Helfen Sie uns zu helfen. Weitere Informationen

 

Kontaktdaten:

 

- Vereinsheim -

- Lehrsaal -

- Sanitätswache -

 

DRK-Ortsverein Haslach e.V.

Neue Eisenbahnstraße 14

77716 Haslach i.K.

Telefon: 07832 / 2222

(nicht ständig besetzt)

 

Unser Vorstand:

Klaus Kinast

 

 

Blutspende beim DRK Haslach

Blutspende-Aktionen beim DRK Ortsverein Haslach in der Stadthalle

Über 3.000 Blutspenden werden jeden Tag in Baden-Württemberg benötigt, um die medizinische Versorgung der Patienten zu gewährleisten. Blutspender leisten einen überaus wichtigen Beitrag für das Gemeinwohl.  

Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Blutentnahme eine ärztliche Untersuchung. Die eigentliche Blutspende dauert nur wenige Minuten. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließender Ruhephase sowie einem kleinen Imbiss sollte eine gute Stunde Zeit eingeplant werden. Männer dürfen bis zu sechs Mal und Frauen bis zu vier Mal innerhalb eines Jahres spenden. Der Abstand zwischen zwei Blutspenden muss mindestens 56 Tage betragen.  

Unser Ortsverein legt immer großen Wert darauf, dass das Blutspenden in einer guten Atmosphäre stattfindet. So ist bei uns in der Stadthalle Haslach eine Spielecke für kleinere Kinder aufgebaut, damit auch Eltern mit Kindern in Ruhe spenden können. 

Weitere Infos erhalten Sie unter www.blutspende.de, bei der gebührenfreien DRK-Service-Hotline 0800-1194911 oder beim 1. Vorsitzenden des DRK Ortsvereins Haslach. (Kontaktdaten siehe linke Spalte)

Mehr Informationen gibt es hier

 

Ehrungen: Blutspender Nummer 34?999, 35?000 und 35?001

Foto: Seehase (Schwarzwälder Bote)

Ehrung für die Blutspender Nummer 34?999, 35?000 und 35?001:

DRK-Bereitschaftsführer Patrick Hug (von links), Werner Ette, Martin Moser, Blutspendereferent Joachim Feldmann, Markus Rißler und Klaus Kinast, Vorsitzender des DRK-Ortsvereins.

Damit hat Martin Moser wohl nicht gerechnet: Kurzentschlossen hatte sich der Gutacher am Dienstagabend auf den Weg zum Blutspenden in der Haslacher Stadthalle gemacht. Dort angekommen, wartete eine Überraschung auf den Mann. Der DRK-Ortsverein Haslach ehrte Martin Moser als insgesamt 35?000. Blutspender. Als Dankeschön durfte er einen gut gefüllten Vesperkorb mit nach Hause nehmen.

Über ein Weinpräsent durften sich Werner Ette aus Mühlenbach als 34?999. und Markus Rißler aus Haslach als 35?001. Spender freuen. Letzterer war zum ersten Mal zu der Aktion in die Stadthalle gekommen und entsprechend aufgeregt. Freude gab es auch bei Meinrad Jäger, Julia Metzger, Matthias Kienzle, Edeltraud Sauerwein, Sandra Hermann und Hubert Wölfle. Bei der Verlosung des DRK-Ortsvereins gewannen sie jeweils einen Gutschein im Wert von 20 Euro.

Der DRK-Ortsverein Haslach zeigte sich am Ende der ersten Blutspendeaktion des Jahres zufrieden mit dem Verlauf – trotz einiger Verzögerungen am Anfang. Eine EDV-Panne hatte zunächst die Abfertigung gestört, der dadurch entstandene Stau habe sich nur schwer aufgelöst, heißt es in einer Mitteilung. Dennoch wollten 464 Männer und Frauen am Dienstag Blut spenden, von den 424 zur Spende zugelassen wurden. "Besonders erfreulich war die beachtliche Zahl von 34 Erstspendern", schreibt der DRK-Ortsverein.

Dieser war mit 55 aktiven Helfern im Einsatz. Unterstützung kam auch von 18 Mitgliedern des Jugendrotkreuzes und Freunden des Ortsvereins. Die drei Entnahmeteams des Blutspendedienstes waren dieses Mal urlaubsbedingt aus Mannheim angereist. Insgesamt neun Ärzte waren in der Haslacher Stadthalle im Dienst.

  

50 Jahre Blutspenden beim DRK Ortsverein Haslach e.V.

Ehrungen durch die Blutspendezentrale für 50 Jahre erfolgreiches Blutspenden beim DRK Ortsverein Haslach e.V.

27.09.2011 Blutspendeaktion in Haslach

Übergabe eines Gutscheines der Verlosungs-aktion an die Gewinnerin, Foto: DRK Haslach

Die letzte Blutspendeaktion lief anfangs nur schleppend an. Erst ab ca. 17:00 Uhr konnten das DRK Haslach bis um 20:00 Uhr volles Haus vermelden, so dass auch dieses Mal wieder ein zufriedenstellendes Ergebnis erreicht wurde. Von den erschienenen 443 Spendewilligen durften 412 Personen Blut spenden. Besonders erfreulich war die beachtliche Anzahl von 29 Erstspendern.

Insgesamt hat das DRK Haslach dem Blutspendedienst Baden-Baden in diesem Jahr 1232 Blutkonserven mitgegeben.

Beteiligt am Blutspendetermin waren wieder drei Entnahmeteams der Blutspendezentrale Baden-Baden mit 9 Ärzten. Der DRK-Ortsverein war mit 58 aktiven Helferinnen und Helfern, 12 Mitgliedern des Jugendrotkreuzes sowie zahlreichen Freunden des Ortsvereins dabei.

Gewinner der während der Blutspendeaktion stattfindenen Verlosung des DRK-Ortsvereins waren:  Ilona Mäntele, Susanne Dieterle, Ulla Kriesch, Wilhelm Eisenmann, Martin Duckert und Jaqueline Braun. Die Gutscheine über je 20,-- € wurden vor Ort übergeben.

Wir danken allen Erstspendern, dass sie den Mut zur Blutspende aufgebracht haben, sowie allen Spendewilligen für ihren selbst-losen Einsatz.

Gerne begrüßen wir Sie wieder bei unserem nächsten Blutspendetermin in der Stadthalle Haslach am 3. Januar 2012. Diesen Termin können Sie sich bereits heute vormerken.

Auch bei allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern sowie dem Jugendrotkreuz bedanken wir uns. Durch ihren hohen Zeiteinsatz haben Sie die Durchführung dieses Blutspendetermins ermöglicht!